Diabetes-Diät

Ist es möglich für Diabetiker Pasta

Pastagerichte sind einfach zuzubereiten. Für einen geräumigen Prozess ist ein geringer Arbeits- und Zeitaufwand erforderlich. Köchen wird empfohlen, für verschiedene Aufläufe gekochte Nudeln oder Fadennudeln zu verwenden. Der Lebensmittelkorb für Typ 2 Diabetiker enthält ein begrenztes Set. Sind Nudeln für Diabetes in der Liste der zugelassenen Gerichte? Wie man sie richtig und appetitlich kocht?

Was ist in Nudeln nützlich?

Aufgrund der Tatsache, dass Teigwaren durch einen relativ hohen Nährwert und einen relativ hohen Energiewert gekennzeichnet sind, stellen sich Fragen. Können Diabetiker sie essen? Welche Sorten gelten als gesünder?

Produkte aus Weizenmehl und grob gemahlenen Diabetikern dürfen verwendet werden, wobei eine Portion Broteinheiten oder Kalorien berechnet wird. Bevorzugt sind Produkte aus Hartweizen. Sie sind nährstoffreicher und tragen nicht zu einem schnellen Anstieg des Blutzuckers bei.

Es ist bekannt, dass:

  • 15 g oder 1,5 EL. l Trockensubstanz ist 1 XE;
  • erhöhen Sie die Anfangsindikatoren der Blutglukose im Körper, ungefähr 1.8 mmol / l;
  • 100 Kcal enthalten 4-5 Art. l Teigwaren.

Weizenmehlprodukte enthalten fast kein Fett und sind in ihrer Proteinmenge den gängigen Getreidearten etwas unterlegen. Vergleich mit einigen Getreidesorten, 100 g Produkt:

NameKohlenhydrate, gProteine, gFett, gEnergiewert, Kcal
Buchweizen6812,62,6329
Haferflocken65,411,95,8345
Reis73,770,6323
Makkaroni77110336

Das Getreide der einjährigen Kräuterpflanze ist neben den Hauptnahrungsbestandteilen reich an Stärke, Ballaststoffen, Makro- und Mikroelementen, Enzymen und Vitaminen der Gruppen B und PP.

Wie man Nudeln auf verschiedene Arten kocht?

Verwenden Sie zum Kochen die folgenden Anteile: Pro 100 g Pasta werden 2 Tassen Salzwasser (1 TL oder 5 g) eingenommen. Nudeln lagen in kochendem Wasser. Produkte eines größeren Formats (Federn, Hörner) 20-30 Minuten kochen, kleine Nudeln - 10-15 Minuten. Nach dem Kochen legen sie sich in ein Sieb.

Nudeln der zweiten Sorte sollten mehrmals mit fließendem Wasser gewaschen werden, damit sie bei Glutenmangel nicht im fertigen Gericht zusammenkleben. Dann füllen Sie sie mit Sauce oder Butter (Gemüse, Sahne). Der Sud kann für Suppen verwendet werden, er enthält einige der Nährstoffe, die von Nudeln in Wasser übergegangen sind.

Es gibt eine andere Art zu kochen. Wasser wird in geringerer Menge entnommen, damit es nicht abfließen muss. Je nach Größe der Produkte ca. 1 Glas Wasser pro 100 g Nudeln. Sie werden das ganze Wasser aufnehmen. Legen Sie sie auch in kochendes Salzwasser. 20 Minuten unter Rühren kochen lassen. Dann werden die Gerichte verschlossen und weitere 20 Minuten bei schwacher Hitze gekocht.

Für Aufläufe müssen gekochte Nudeln gekühlt werden. Sie fügen rohe Eier, Butter und gründlich mischen. Die so zubereitete Masse muss in einer Form oder in einer Pfanne ausgelegt, vorgefettet und mit Semmelbröseln (gemahlen) bestreut werden. Im Ofen mit Hackfleisch, fein gehacktem Gemüse oder Obst backen.


Für Pasta von guter Qualität (Top und First Grade) ist es ausreichend, dass die Flüssigkeit, in der sie gekocht wurden, nur Glas ist

Rezept für ein vielseitiges Nudelgericht

"Kulinarisches Meisterwerk" aus Rinderfilet mit Nudeln kann als zweiter Gang beim Mittagessen oder Salat auf dem festlichen Tisch angesehen werden. Es eignet sich als eigenständiges spätes Abendessen und als Energiesnack am Morgen vor der bevorstehenden intensiven Arbeit.

Zubereitung: Rinderfiletfleisch in dünne Streifen schneiden und in Pflanzenöl garen. Das Lieblingsformat der Nudeln kochen, in ein Sieb geben und abkühlen lassen. Zwei mittelgroße Tomaten in Scheiben schneiden.

Für die Sauce: Eine Knoblauchzehe in eine Crush geben und mit Salz mahlen, um würzige Aromen zu entfalten. Zitronensaft, gemahlenen Piment und Pflanzenöl hinzufügen. Salatblätter gewaschen und getrocknet. Die zweite Knoblauchzehe, halbiert, reibt den Boden und die Seitenwände der Salatschüssel (vorzugsweise transparent).

In einer Glasschale Schichten auslegen: Fleisch, Nudeln, Tomaten. Alle gießen Sie die zubereitete Sauce. Top mit zerrissenen Salatblättern dekorieren. Das Gericht sieht auch in einer Salatschüssel interessant aus, wenn alle Zutaten gemischt sind.

Diabetikerrezept für 6 Portionen:

Getreide bei Typ-2-Diabetes
  • Rindfleisch - 300 g (561 kcal);
  • Nudeln - 250 g (840 kcal);
  • Salat - 150 g (21 kcal);
  • Tomaten - 150 g (28 kcal);
  • Knoblauch - 10 g (11 kcal);
  • Pflanzenöl - 50 g (449 kcal);
  • Zitronensaft - 30 g (9 Kcal).

1 Portion wird 320 Kcal oder 2,8 XE sein. Mit einem hohen Gehalt an Broteinheiten wird das Gericht als ausgewogen in Bezug auf Eiweiß (18% bei einem Anteil von 20%), Fette (39% und 30%), Kohlenhydrate (43% und 50%) angesehen. Grüner Salat verlässt es Verbündete bei der Verlangsamung der Absorption von Zucker.

Pasta mit Fleisch, Champignons, Käse, Quark
In ähnlichen Nudelgerichten gibt es Eiweißprodukte, die häufig bei Typ-2-Diabetes eingesetzt werden können.

Mageres Fleisch blättern durch einen Fleischwolf. In einer Pfanne in Pflanzenöl kochen, salzen und pfeffern. Fertiges gekühltes Fleisch wird erneut durch einen Fleischwolf zerkleinert. Fügen Sie gebratene Zwiebeln hinzu. Alles mischen und in einer Pfanne erwärmen.


Feines Fleischdressing mit Nudeln

Fertige gekochte Champignons in Streifen schneiden und in Pflanzenöl mit gehackten Zwiebeln anbraten. Nudeln können mit der beschriebenen Methode in gesalzener Pilzbrühe gekocht werden (ohne überschüssige Flüssigkeit abzulassen).

Auf heißen, gekochten Nudeln mit grob geriebenem Hartkäse bestreuen, schmelzen lassen und alles mischen. Vor dem Servieren nochmals Käsechips und Gemüse darüber geben.

Mischen Sie die gekochten Nudeln mit rohen Eiern und geriebenem Quark, Salz. In eine gefettete Form oder Pfanne geben und im Ofen 20 Minuten goldbraun backen. Von oben kann der Quarkauflauf mit geschnittenen Früchten und Beeren dekoriert werden.

Diabetes mellitus ist eine endokrine Erkrankung der Bauchspeicheldrüse, bei Typ-2-Diabetes mellitus ist der Verzehr von raffinierten Kohlenhydraten und kalorienreichen Lebensmitteln begrenzt. Eine kranke Person, insbesondere ein wachsendes Kind, braucht eine appetitliche und gesunde Mahlzeit. Eine Vielzahl von Nudelgerichten, besser aus Hartweizen, die richtig gekocht und gegessen werden, werden ihren richtigen Platz auf dem Tisch der Diabetiker einnehmen.

Loading...