Kategorie Diabetische Augenkrankheit

Glaukom mit Diabetes
Diabetische Augenkrankheit

Glaukom mit Diabetes

Das Glaukom ist ein Anstieg des Augeninnendrucks. Dies führt zu einer Schädigung des Sehnervs, der Informationen vom Auge zum Gehirn überträgt. Bei Diabetes tritt das Glaukom häufiger auf als bei Menschen mit normalem Blutzucker. Wenn es nicht behandelt wird, ist eine Atrophie des Sehnervs möglich und die Person ist vollständig blind.

Weiterlesen
Diabetische Augenkrankheit

Glaukom mit Diabetes

Das Glaukom ist ein Anstieg des Augeninnendrucks. Dies führt zu einer Schädigung des Sehnervs, der Informationen vom Auge zum Gehirn überträgt. Bei Diabetes tritt das Glaukom häufiger auf als bei Menschen mit normalem Blutzucker. Wenn es nicht behandelt wird, ist eine Atrophie des Sehnervs möglich und die Person ist vollständig blind.
Weiterlesen
Diabetische Augenkrankheit

Diabetische Retinopathie: Stadien, Symptome und Behandlung

Diabetische Retinopathie - Schädigung der Netzhautgefäße des Augapfels. Dies ist eine schwere und sehr häufige Komplikation von Diabetes, die zur Erblindung führen kann. Visuskomplikationen werden bei 85% der Patienten mit Typ-1-Diabetes mit einer Erfahrung von 20 Jahren oder mehr beobachtet. Wenn sie bei Menschen mittleren und hohen Alters Typ-2-Diabetes entdecken, erkennen sie in mehr als 50% der Fälle sofort Läsionen von Blutgefäßen, die die Augen füttern.
Weiterlesen
Diabetische Augenkrankheit

Katarakt mit Diabetes

Ein Katarakt ist eine Erkrankung des Auges, die auftritt, weil die Linse trübe wird. Bei Diabetes steigt das Risiko von Katarakten signifikant an. Wenn Sie wirklich verstehen wollen, was ein grauer Star ist, können Sie lesen, wie das menschliche Auge funktioniert. Die Augenlinsenzellen absorbieren wie Gehirngewebe ohne die Hilfe von Insulin Glukose aus dem Blut.
Weiterlesen